• 06.11.2019 Von Erfahrungen in Deutschland lernen: Delegation aus Myanmar besucht Drogenreinrichtungen in Bayern

    Von Erfahrungen in Deutschland lernen: Delegation aus Myanmar besucht Drogenreinrichtungen in Bayern
    Schadensminimierung in der Drogenpolitik wirkt: Die einzelnen Maßnahmen retten Leben und tragen zur öffentlichen Gesundheit bei. Das zeigen Praxis und Studien. Auch die myanmarische Regierung möchte von Erfahrungen bei der Umsetzung eines gesundheitsorientierten Ansatzes lernen und schickt eine Delegation nach Deutschland. Die hochrangigen Vertreterinnen und Vertreter aus Myanmar erhielten während ihrer Studienreise nach Bayern einen umfassenden Einblick in die Arbeit verschiedener Einrichtungen.
Aktuelles
Aktuelles


 placeholder

Wie wir die internationale Drogenpolitik weiter denken
Wie wir die internationale Drogenpolitik weiter denken

Wir verankern entwicklungs- und gesundheitsorientierte Ansätze im politischen Dialog

Gemeinsam Drogenpolitik verbessern
Gemeinsam Drogenpolitik verbessern

Wir bieten interessierten Regierungen pilothafte Beratungsmaßnahmen an

Wissenschaftliche Grundlagen erweitern
Wissenschaftliche Grundlagen erweitern

Wir kooperieren mit der Forschung für eine faktenbasierte Drogenpolitik

 
 

Globale Partnerschaft für Drogenpolitik und Entwicklung

Das sektor- und regionenübergreifende Projekt Globale Partnerschaft für Drogenpolitik und Entwicklung (GPDE) hat zum Ziel, gemeinsam mit interessierten Regierungen und mit internationalen Partnerorganisationen die Umsetzung entwicklungs- und gesundheitsorientierter Ansätze der Drogenpolitik zu fördern.

 
 
 

Aktuelles

 
 
 
 

Internationale Drogenpolitik weiter
denken

Gemeinsam Drogenpolitik
verbessern

Wissenschaftliche
Grundlagen erweitern

 

Die Schirmherrin

Politischer Rahmen

 
 
 

Zusammenarbeit mit Umsetzungspartnern

GPDPD © 2017 – Alle Rechte vorbehalten

Teilen.
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen