60. Suchtstoffkommission: Nebenveranstaltung Alternative Entwicklung

Aktuelles

GPDE organisierte im Auftrag des BMZ gemeinsam mit UNODC...

Foto: ©arnoldmike.com/Drogenbeauftragte Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Marlene Mortler, besuchte gemeinsam mit dem thailändischen Justizminister, Suwaphan Tanyuvardhana, die Nebenveranstaltung zu Alternativer Entwicklung.
Foto: ©arnoldmike.com/Drogenbeauftragte
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Marlene Mortler, besuchte gemeinsam mit dem thailändischen Justizminister, Suwaphan Tanyuvardhana, die Nebenveranstaltung zu Alternativer Entwicklung.

GPDE organisierte im Auftrag des BMZ gemeinsam mit UNODC und der Mae-Fah-Luang-Stiftung eine Nebenveranstaltung während der 60. Suchtstoffkommission der Vereinten Nationen, die derzeit in Wien stattfindet. Die Veranstaltung wurde hervorragend besucht. Die Sprecher der mexikanischen und kolumbianischen Regierung sowie aus Deutschland und Thailand haben das neue Kapitel des UNGASS-Abschlussdokuments über alternative Entwicklung diskutiert, das den traditionellen Bereich der ländlichen Entwicklung in Richtung urbane Räume öffnet.

Teilen.
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen.Schließen